Sommerlicher Nudelsalat mit Brokkoli & Granatapfel


Endlich strahlt die Sonne wieder über Lüneburg! Da wird es Zeit für einen sommerlichen Nudelsalat, findet ihr nicht auch? 😀 Da Nudeln bei uns meistens mit Tofu-Bolognese, Cashew-Sauce oder Pesto auf den Teller kommen, ist dieser bunte Salat eine willkommene Abwechslung. Natürlich ist er auch wieder super einfach zubereitet, das seid ihr von meinen Rezepten hier ja schon gewohnt. Im Sommer hat man schließlich besseres zu tun, als zwei Stunden in der Küche zu stehen! Also los geht's, hier kommt das Rezept.

Wie immer könnt ihr ihn nach euren Vorstellungen abwandeln und euer Lieblingsgemüse verwenden. Die Kombi aus herzhaften Nudeln mit Gemüse und süß-sauren Granatapfelkernen war aber wirklich der Knaller!


IHR BRAUCHT

(für zwei hungrige Personen)

- 250 g Nudeln eurer Wahl (Farfalle sehen hier besonders süß aus 😍)
- 1 gelbe Paprika 
- 1 Bund Frühlingszwiebeln 
- 200 g Brokkoli
- Kerne aus einem halben Granatapfel 
- 2 TL Gemüsebrühe 
- 2 EL Olivenöl 
- 1 EL Apfelessig 
- Salz, Pfeffer und Gewürze eurer Wahl 
- optional: 1 EL vegane Mayonnaise 


ZUBEREITUNG

- die Nudeln nach Packungsanweisung kochen
- in der Zwischenzeit Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und Paprika in kleine Stücke schneiden
- Brokkoli 2-3 Minuten kochen 
- Frühlingszwiebeln fein hacken 
- Granatapfelkerne lösen

- wenn alles fertig gekocht ist, kurz abkühlen lassen 
- alle Zutaten in einer großen Schüssel zusammen mischen und mit Gewürzen abschmecken 



Den Brokkoli könnt ihr auch roh essen, mir schmeckt er aber besser, wenn er ganz kurz gekocht wird, aber noch schön knackig bleibt. Die Granatapfelkerne löst ihr am besten unter Wasser vom Gehäuse, damit die Küche hinterher nicht nach einem Kriegsschauplatz aussieht 😉. Hier gibts eine coole Anleitung. 

Den Salat macht ihr am besten schon am Vorabend oder ein paar Stunden, bevor ihr ihn essen wollt - so kann er noch schön durchziehen und schmeckt noch besser. 


Wie esst ihr Nudelsalat am liebsten? 


Eure Juli 

Keine Kommentare

Hier darfst du deinen Kommentar hinterlassen :)