Vegan in Lüneburg | Meine Top 5 der veganen Locations



Lüneburg ist einfach klasse, wenn es um vegane Ernährung geht. Mein Mann und ich sind inzwischen 3 Jahre vegan unterwegs und haben schon so gut wie alles ausprobiert, was es hier zu entdecken gibt ;-). Genau aus diesem Grund möchte ich allen Neu-Veganern, Touris und Interessierten ein paar Tipps geben und habe meine Top 5 der besten veganen Locations in Lüneburg aufgelistet. Vorbeischauen und Ausprobieren ist an diesen Orten absolute Pflicht! :-)

Eine Liste aller Restaurants und Cafés findest du übrigens in meinem Vegan Guide. Dort habe ich auch Lieferdienste, Einkaufsmöglichkeiten, Catering-Unternehmen und Ernährungsberater*innen mit aufgenommen. 

HIER GEHTS ZUM VOLLSTÄNDIGEN VEGAN GUIDE FÜR LÜNEBURG

__________________________________________________________________

Loving Hut Lüneburg


Wenn du mit skeptischen Nicht-Veganern unterwegs bist, kann ich dir nur einen einzigen Tipp geben: Geht ins Loving Hut und lasst euch mit den göttlichen veganen Kreationen verwöhnen. Danach ist auf jeden Fall jeder überzeugt ;-). Im Loving Hut gibt es täglich wechselnde (meist deftige) Gerichte sowie ein festes Angebot mit Döner, unterschiedlichen Croques und Burgern. Ich bin immer wieder von Neuem begeistert von den leckeren Gerichten, die ordentlich satt machen und gleichzeitig kreativ und herzhaft sind. Neben Kuchen und Torten kannst du dort auch Kleinigkeiten wie Schokoriegel und spezielle vegane Produkte kaufen. Das Loving Hut ist auch Lüneburgs einzige rein pflanzliche Location - schon allein deshalb absolut unterstützenswert :-). Kleiner Tipp: der Döner mit der Macadamia-Mayo ist einfach unschlagbar!


  • WO? Lünertorstraße 5, 21335 Lüneburg
  • ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Samstag von 11-19 Uhr




Annas Cafe 


Annas Café ist ein süßes Lokal direkt am Lüneburger Stint, das mit einem wunderschönen Charme überzeugt. Schon allein die Inneneinrichtung mit den coolen Bildern und unterschiedlichen stilvollen Tischen gefällt mir so gut, dass ich dort jeden Tag Kaffee trinken könnte ;-). Auf der Karte stehen natürlich Heißgetränke mit pflanzlicher Milch, Kuchen sowie Frühstück und ein paar tolle Hauptgerichte. Absolut empfehlenswert, besonders für gemütliche Nachmittage! Kleiner Tipp: reserviert unbedingt Plätze, besonders am Wochenende. Und dann müsst ihr die leckeren Quinoa-Frikadellen probieren!


  • WO? Am Stintmarkt 12a, 21335 Lüneburg
  • ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Sonntag 8-21 Uhr




La Taverna 


Ich liebe italienisches Essen einfach, gehts euch auch so? Wenn ja, solltet ihr unbedingt einen Abstecher zu La Taverna machen. Am Stint, direkt neben Annas Café gelegen, bietet das schöne Restaurant euch Pasta, Pizza, Lasagne, Aufläufe, Salate, Bruscetta, Tiramisu und noch viel mehr in vegan. Es gibt regelmäßig wechselnde Empfehlungen, die perfekt zur Saison passen und es war bis jetzt einfach immer absolut lecker! Das La Taverna ist eine super Location, wenn ihr mal ein bisschen edler essen gehen wollt. Kleiner Tipp: Probiert unbedingt das Tiramisu und die vegane Hawaii Pizza ;-)


  • WO? Am Stintmarkt 12, 21335 Lüneburg
  • ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Sonntag 11-23 Uhr




Bell & Beans 


Ein weiteres Café, das ihr auf jeden Fall besuchen solltet, ist das Bell & Beans. Über diesen coolen Laden habe ich schon vor einiger Zeit berichtet, denn er ist einfach so modern, gemütlich und vor allem lecker. Neben großartigem Kaffee mit Sojamilch gibt es auch vegane Kekse, Kuchen und Sandwiches. Außerdem könnt ihr auch Porridge und Vollkornbrot zum Frühstück essen. Allerdings müsst ihr beim Besuch etwas Glück haben, denn sowohl in der Woche als auch am Wochenende ist das Café sehr gut besucht. Kleiner Tipp: das Muntermacher-Frühstück mit Vollkornbrot, kleinem Müsli und frisch gepresstem Saft ist der Hammer!


  • WO? Glockenstraße 1, 21335 Lüneburg
  • ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Freitag 8-18 Uhr, Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 10-18 Uhr



Jim Curry 


Wenn ihr nicht unbedingt schick essen gehen wollt, euch aber nach einer durchzechten Nacht am Stint der Hunger packt, seid ihr bei Jim Curry genau richtig. Dort gibts nämlich alles, was man nach dem Feiern oder auch zwischendurch braucht - Fritten, Currywurst, Frikadelle, frittierte Zwiebelringe, Schaschlik und andere deftige Sachen. Der Imbiss ist einfach super lecker, die Stimmung klasse und die Atmosphäre sehr familiär. Außerdem gibts eine klare Trennung zwischen vegan und nicht-vegan, mit eigenen Messern und Schneidebrettern. Jeden Monat wartet außerdem ein Special-Gericht auf euch, zum Beispiel Eintöpfe, Gulasch oder andere deftige Speisen. Kleiner Tipp: unbedingt die vegane Frikadelle und Süßkartoffelpommes probieren! ;-) Für mich ganz klar der beste Imbiss Lüneburgs.


  • WO? Am Berge 51, 21335 Lüneburg
  • ÖFFNUNGSZEITEN: Sonntag bis Donnerstag 11.30-0.00 Uhr, Freitag + Samstag 11.30-5.00 Uhr




Lüne Waffel 


Zugegeben, der Name ist jetzt nicht unbedingt besonders kreativ, dafür sind die Waffeln umso besser ;-). Die vegane Variante kann mit diversen Früchten, Ahornsirup, Erdbeersauce und Peanut Butter gefüllt und getoppt werden. Einfach göttlich und genau das richtige für Süßschnäbel. Kleiner Tipp: mir schmeckt die Kombi mit Erdbeeren, Bananen, Erdnussbutter und Ahornsirup am besten.


  • WO? Lünertorstraße 19, 21335 Lüneburg
  • ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Sonntag 12-18 Uhr



__________________________________________________________________

Welches sind eure liebsten veganen Restaurants in Lüneburg?



Juliane


Keine Kommentare

Hier darfst du deinen Kommentar hinterlassen :)