Green Smoothie Revolution 2015: erfrischender Peach-Matcha-Mint Shake



Roman von Grüne-Smoothies.info hat eine wundervolle Aktion ins Leben gerufen - die Green Smoothie Revolution 2015! Gemeinsam wollen wir alle die Menschen zu einer gesünderen Ernährung bewegen und richtig Lust auf grüne Smoothies machen! Deshalb haben schon ganz ganz viele Blogger und Youtuber ihre Lieblingsrezepte vorgestellt und ich habe auch noch eins für euch! Der Peach-Matcha-Minz Shake schmeckt süß-erfrischend und zählt zur Kategorie "unbedingt mal ausprobieren" ;-). Go green!

Ich experimentiere super gern mit grünen Smoothies herum und hab schon die ein oder andere Kombi ausprobiert, die eine echte Geschmacksexplosion war. Der folgende Smoothie aus Pfirsichen, Banane, Minze, Spinat und Matcha gehört ebenfalls dazu, denn er ist erfrischend, süß und hat dank des Matchas und Spinats eine kleine herbe Note. Der Matcha ist ein Superfood und gibt dem Smoothie einen Extrakick, weshalb er sich am besten zum Frühstück eignet. Los geht´s!
_______________________________________________________________________


IHR BRAUCHT

- 3 kleine Pfirsiche
- 1 große Banane
- 1 Hand voll Spinat
- 4-5 Blättchen Minze
- 1 TL Matcha
- ca. 200 ml Wasser

ZUBEREITUNG

- Pfirsiche entsteinen und Banane schälen
- Spinat und Minze kurz waschen
- alle Zutaten zusammen in den Mixer geben und mit 200 ml Wasser auffüllen
- wenn euch der Smoothie noch zu dick ist, gebt einfach noch ein bisschen mehr dazu
- 20-30 Sekunden mit dem Mixer pürieren bis ein cremiger Smoothie entsteht
- in ein Glas füllen und genießen ;-)

_______________________________________________________________________

Ich liebe diesen Smoothie jedenfalls und bin gespannt, was ihr dazu sagt, wenn ihr ihn ausprobiert! Die Kombi ist durch die Banane schön cremig und süß, Matcha und Minze sorgen für den echten "Hallo Wach"-Kick und der Spinat ist ein super wertvolles Blattgemüse mit viel Chlorophyll für unsere Zellen. So versorgen uns die Zutaten mit wertvollen Vitaminen und Nährstoffen - was gibt's besseres am Morgen ;-)?

Wenn ihr gar kein Wasser hinzufügt, könnt ihr den Peach-Matcha-Minz Shake auch als Smoothie Bowl essen und mit Früchten eurer Wahl toppen! Besonders gut eignen sich dafür weitere Pfirsiche, Maulbeeren, Datteln, Kokosflocken und vieles mehr.

Was ist euer liebstes Smoothie-Rezept? Welche Kombination mögt ihr am liebsten?

Stay tuned and vegan,
Juliane

Kommentare

  1. Since I started taking Green drink for breakfast every day, I stopped craving meat, and actually became a vegetarian without consciously trying. I've lost 10 lbs also without trying, and have more energy than before I started using it.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Knowledge Fire,

    nice, that sounds so good! I feel you :D

    Best wishes, Juliane

    AntwortenLöschen

Hier darfst du deinen Kommentar hinterlassen :)