Saisonal & superlecker - einfacher Erdbeer Spargel Salat mit Balsamico-Dressing

Liebt ihr die Kombi aus Erdbeeren und Spargel auch so sehr wie ich? Auch wenn das im ersten Moment nach einem merkwürdigem Zusammenspiel klingt - ihr solltet es unbedingt mal ausprobieren! Gerade jetzt zur Spargelsaison ist dieser Salat eine tolle Alternative zu herkömmlichen Spargel-Gerichten mit Hollandaise und Kartoffeln (welche natürlich ebenfalls sehr lecker sind). Das fruchtig-leichte Rezept ist super simpel und eine echte Geschmacksexplosion! Los geht´s :-)

Wie immer könnt ihr das Rezept variieren und ein anderes Dressing (oder auch gar keins) dazugeben. Ich finde die Kombination wirklich sehr lecker und noch dazu ist sie so unglaublich gesund, denn ihr bekommt jede Menge Vitamin C, Folsäure, Antioxidantien und vieles mehr! Basilikum, Spargel und Erdbeeren zusammen sind eine echte Nährstoff-Bombe. 
________________________________________________________________________

IHR BRAUCHT

(für eine große oder zwei kleine Portionen)

Für den Salat:
- 400 g Spargel
- 250 g Erdbeeren
- 5-6 Blättchen Basilikum

Für das Dressing:
- 3 EL Olivenöl
- 2 EL Balsamico-Essig (dunkel)
- 1 TL Agavendicksaft
- eine Prise Salz
- eine Prise Pfeffer
- 50 ml Wasser

ZUBEREITUNG


Für den Salat:
- Spargel schälen und in 3-4 cm große Stücke schneiden
- gesalzenes Wasser in einem Topf erhitzen und Spargel 7-8 Minuten kochen, bis er weich, aber noch bissfest ist
- Spargel danach aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen
- Erdbeeren in Scheiben schneiden
- Basilikum klein hacken
- Spargel, Erdbeeren und Basilikum miteinander vermischen

Für das Dressing:
- alle Zutaten mit einem Schneebesen oder einem Shaker miteinander vermischen
- Dressing über den Salat geben
- genießen :-)

________________________________________________________________________
Ich habe ein paar Dinkelcracker dazu gegessen, aber auch pur schmeckt der Salat total gut und sättigt auf jeden Fall. Wem das Ganze zu wenig ist, kann ihn auch als Vorspeise essen oder als kleine Zwischenmahlzeit genießen.

Wie mögt ihr Spargel am liebsten? Habt ihr ihn schon mal in Kombination mit Erdbeeren gegessen? :-)


Stay tuned and vegan,

Juliane

Kommentare

  1. Hatte den Salat heute zum Mittagessen. Ich war ja etwas skeptisch, wollte Ihn aber trotzdem mal ausprobieren. Und was soll ich sagen? Der Salat ist der Wahnsinn! Gibt es bei mir ab sofort öfter - so lange Spargel noch Saison hat. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Meli,

    schade, dass die Spargelsaison mittlerweile vorbei ist oder? Freut mich, dass dir das Rezept gefallen hat :)

    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen

Hier darfst du deinen Kommentar hinterlassen :)