Produkttest: Leckeres von den Tofu Tussis aus Berlin

Ja, ihr habt richtig gehört - vor ein paar Tagen erreichte mich ein kleines Paket, gefüllt mit leckerem Tofu und einem Wellnessgetränk aus Sojamolke. Lieferantinnen waren die Tofu Tussis aus Berlin, die es sich zum Ziel gemacht haben, frischen Tofu und andere Sojaprodukte in liebevoller Handarbeit zu produzieren. Die Besonderheit: Im Online Shop könnt ihr euren eigenen Wunschtofu aus verschiedenen Zutaten kreieren - ziemlich cool. Ich habe eine kleine Produktauswahl für euch unter die Lupe genommen.

 
Früher hätte ich niemals gedacht, dass ich zu einem Tofu-Fan werde, denn wie viele andere hatte ich irgendwann mal ein labbriges, gummiartiges und ungewürztes Stück beim Asia-Imbiss gegessen und fand es irgendwie nicht so prickelnd. Heute weiß ich - es geht auch ganz anders! Tofu ist nicht nur ein super Eiweißlieferant, gut gewürzt und zubereitet schmeckt er echt geil. Deshalb freute ich mich besonders, ein paar Sachen von den Tofu Tussis testen zu können.
 

In meinem Überraschungspaket befanden sich:

 
- 1 x Sojamolke Drink Multifrucht Gelb
- 1 x 200 Gramm Tofu Nigari - Räuchertofu
- 1 x 200 Gramm Tofu mediterran
 
Der Kontakt mit den "Tussis" war sehr nett und unkompliziert. Der Versand erfolgte in einem Kühlpaket, denn ansonsten hätten die Leckereien die Reise zu mir wohl nicht so gut überstanden. Schnell ging es auch - damit bin ich also schon mal sehr zufrieden. Nun zum Geschmackserlebnis!
 

Sojamolke Multifrucht Gelb

 
Bei der Herstellung des Kombucha Tofus (ebenfalls im Shop erhältlich) entsteht eine Sojamolke, die trinkbar ist. Diese bildet die Grundlage für die Multifrucht Molke, die sich in meinem Paket befand. Ich muss sagen - so ganz meins war dieser Drink nicht. Er schmeckte nicht schlecht - schön fruchtig, durch den enthaltenen Kombucha-Essig aber auch ein wenig säuerlich. Orangen, Möhren und Mango schmeckte man am meisten heraus. Auch wenn mit dem Getränk nicht ganz mein Geschmack getroffen wurde - die Qualität war sehr gut!
 
  • Geschmack: fruchtig, leicht säuerlich
  • Inhalt: 0,5 Liter
  • Zutaten: Kombucha-Sojamolke aus eigener Tofuherstellung*, Apfelsaft*, Orangensaft*, Traubensaft*, Möhrensaft*, Mangomark*, Bananenmark*, Acerolakirschmark*, Guavenmark*, Passionsfruchtmark*, Kombuchaessig* (*Bio)
  • Preis: 1 Liter für 2,39 € (inkl. 0,50 € Pfand)
  • Gesamteindruck: nicht schlecht, aber nicht ganz mein Fall
 

Nigari Tofu geräuchert

 
Ich hatte zuvor ja schon viele leckere Räuchertofu-Sorten gegessen, aber dieser befindet sich nun unter den absoluten Favoriten! Während andere Sorten (zum Beispiel von Soja so lecker) für meinen Geschmack zu stark geräuchert sind, ist der von den Tofu Tussis sehr herzhaft und aromatisch, ohne penetrant zu schmecken. Dies erkennt man auch gleich an der hellen Farbe, die eher an normalen Natur-Tofu erinnert. Roh schmeckt er fantastisch, am besten einfach mit ein paar Tomaten als kleiner Snack oder auf dem Brot. Angebraten habe ich ihn noch nicht, aber kann mir vorstellen, dass das Aroma dann ebenfalls gut zur Geltung kommt - zum Beispiel in einer herzhaften Quiche mit Lauch, die ich euch vor kurzem vorgestellt habe :-)
 
  • Geschmack: herzhaft, rauchig und aromatisch
  • Zutaten: Wasser, Sojabohnen*, Gerinnungsmittel Nigari, Buchenholzrauch (*aus kontrolliert biologischem Anbau)
  • Schnittfestigkeit: sehr gut, kann gut zu Würfeln oder Streifen verarbeitet werden
  • Preis: für 200 Gramm 3,25 €
  • Gesamteindruck: Daumen hoch für diesen leckeren Tofu - ich finde, man schmeckt einen deutlichen Unterschied zu vielen herkömmlichen Sorten!
 

Tofu Mediterran

 
Das absolute Highlight aus dem Paket war jedoch der mediterrane Natur-Tofu, der einfach göttlich schmeckt. Ich kannte bisher nur den mediterranen Tofu von Nagel, der ganz lecker ist, aber dieser schlägt ihn um Längen! Verfeinert mit Oliven, getrockneten Tomaten, Basilikum und Oregano schmeckt er einfach super frisch, aromatisch und würzig. Roh und pur ist er großartig, auf einem Vollkornbrot auch sehr zu empfehlen. Angebraten habe ich ihn nicht, da er roh so lecker ist. Ich könnte mir den Tofu auch zerbröselt in einem mediterranen Salat sehr gut vorstellen.
 
  • Geschmack: aromatisch, leicht, mediterran
  • Zutaten: Wasser, Sojabohnen*, Gerinnungsmittel Nigari, Oliven*, getrocknete Tomaten*, Basilikum*, Meersalz, extra natives Olivenöl*, Oregano*. (*Bio)
  • Schnittfestigkeit: eher weich, nicht so schnittfest wie der Räuchertofu, kann aber trotzdem zu Streifen geschnitten werden
  • Preis: für 200 Gramm 3,79 €
  • Gesamteindruck: Werde ich definitiv noch mal bestellen, ein echter Knaller!
 
Mein Fazit: Es lohnt sich wirklich, bei den Tofu Tussis zu bestellen! Die Preise der Tofu-Sorten sind vielleicht höher als die im Supermarkt oder Bioladen, dafür wird aber auch alles in Handarbeit hergestellt und das schmeckt man auch! Ein weiterer Bonus ist der Wunschtofu, den ihr euch selbst zusammenstellen könnt - wo gibt's das schon? Tofu mit Pfeffer, Kakao und Sonnenblumenkernen? Kein Problem mehr ;-). Außerdem gibt's auch noch Süßes, Snacks und Soja-Trockenfleisch im Shop.
 
 
 
Vielen Dank an Elena von den Tofu Tussis, die mir das Paket zum Testen geschickt hat :-)
 

Esst ihr auch gern Tofu? Welcher ist euer Favorit?


Stay tuned and vegan,


Juliane

Kommentare

  1. Mit Tofu kann ich mich bisher nur bedingt anfreunden. Ich bin aber auch noch ganz am Anfang beim ausprobieren was Tofurezepte angeht. Die Sorte mediterran klingt aber interessant.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Das dachte ich am Anfang auch, aber dann habe ich die verschiedenen Sorten kennen- und lieben gelernt. Es gibt wirklich so leckere Tofu-Sorten und auch Zubereitungsarten. Wenn man Naturtofu in der Pfanne mit Agavendicksaft karamellisiert, schmeckt er leicht süßlich. Wenn man ihn scharf mit Curry/Curcuma und Zwiebeln anbrät, schmeckt er sehr herzhaft. Mediterran ist auch mein Favorit, ich mag eh alles, was mit Oliven und Tomaten zu tun hat. :-)

    Da muss man sich einfach mal durchprobieren :-) Wenn du noch Tipps brauchst, sag einfach Bescheid!

    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen

Hier darfst du deinen Kommentar hinterlassen :)