Kiwi-Bananen-Smoothie - der einfachste Fruchtshake der Welt


Genießt ihr auch gerade das tolle Wetter? Ich sitze auf unserem Balkon in der Sonne und will euch von dem einfachsten Smoothie der Welt berichten, den ich gerade ausprobiert habe. Er ist einfach nur lecker fruchtig und perfekt für den Start ins langersehnte warme Wochenende. Das optimale Anfängerrezept für alle, die sich mit pürierten Früchten noch nicht so gut auskennen.. Et voila - der Kiwi-Bananen-Smoothie!

Fruchtige Smoothies eignen sich perfekt für alle, die es nicht schaffen, täglich mehrere Portionen Obst zu essen. So habt ihr alles in einem Shake vereint und könnt, so geht es zumindest mir, meist gar nicht genug davon bekommen! Dabei braucht ihr eigentlich gar kein Rezept, sondern könnt einfach eure Lieblings-Obstsorten zusammen in den Mixer werfen und herumprobieren. Wer doch ein einfaches Starterrezept sucht, sollte unbedingt dieses hier ausprobieren.

_________________________________________________________________

Ihr braucht: 

(für 1 1/2 große Gläser)

  • 2 Bananen
  • 2 Kiwis
  • 200 ml Wasser

 

Zubereitung: 

 

Die Bananen und die Kiwis schälen und in kleine Stücke schneiden. Beides zusammen in den Standmixer geben, mit 200 ml Wasser auffüllen und auf höchster Stufe ca. 10-20 Sekunden mixen. Alternativ könnt ihr auch 200 ml Orangensaft nehmen, allerdings solltet ihr da wirklich drauf achten, dass kein Zucker zugesetzt wurde. Noch besser ist es, wenn ihr die Orangen selbst auspresst - gesünder und leckerer geht´s nicht. Zum Schluss nur noch Eiswürfel dazugeben und die süße Erfrischung ist perfekt!


_________________________________________________________________





Probiert ihn einfach mal aus und verratet mir, wie er euch geschmeckt hat! Was sind eure Lieblings-Smoothies oder was wolltet ihr schon immer mal ausprobieren?

Ich wünsche euch einen schönen Abend, kommt gut ins Wochenende! :-)

Stay tuned and vegan,


Juliane


Keine Kommentare

Hier darfst du deinen Kommentar hinterlassen :)