Bananen-Blaubeer-Feldsalat-Smoothie a la Veganaholic

Kürzlich hab ich euch ja einiges zum Kult um die Green Smoothies erzählt. Da bei mir momentan eine ordentliche Erkältung im Anmarsch ist, war heute der perfekte Zeitpunkt für eine gesunde Vitaminbombe. Ich habe einfach frei nach Bauchgefühl ein paar Zutaten zusammengemixt und so einen super leckeren Smoothie mit Bananen, Blaubeeren und Feldsalat kreiert, mit dem ihr absolut nichts falsch machen könnt!

Mit diesem Smoothie habe ich natürlich nicht das Rad neu erfunden, aber trotzdem ist er absolut lecker und empfehlenswert ;-). Besonders gut eignet er sich für alle, die noch keine Erfahrungen haben, denn der Frucht-Anteil überwiegt bei diesem Rezept. Da ich auch noch ein "Einsteiger" auf diesem Gebiet bin, will ich mich auch erst langsam an die richtig grünen Shakes herantasten. In diesem Falle hat der Smoothie eher eine interessante braun-olivgrüne Farbe bekommen ;-). 
______________________________________________________

Ihr braucht:

(für ca. 500 ml)
  • 2 Hände voll Feldsalat
  • 2 Bananen
  • 2 Hände voll Blaubeeren
  • 1 gehäuften TL Acerola-Pulver
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 250 ml Wasser
Bananen schälen und klein schneiden, dann einfach alles zusammen in den Mixer geben und auf höchster Stufe ca. 20-30 Sekunden mixen. Mit einem Hochleistungsgerät wäre das Ergebnis wahrscheinlich noch besser, aber mein 600 Watt Modell hat trotzdem gute Dienste erwiesen. Den Smoothie solltet ihr, wenn möglich, gleich genießen, da jetzt noch alle wichtigen Nährstoffe enthalten sind. Selbstverständlich könnt ihr das Acerola Pulver (natürliches Vitamin C aus der Acerola-Kirsche) auch weglassen oder Matcha, Guarana etc. hinzugeben.


Also sagt der Erkältung den Kampf an und probiert ihn einfach mal aus :-)
Stay tuned and vegan,
Juliane

Keine Kommentare

Hier darfst du deinen Kommentar hinterlassen :)