Slider

42 wundervolle vegane Adventskalender 2017 • DIE LISTE


Huch, ist es schon wieder soweit? Unglaublich, wie die Zeit vergeht oder? Da mich die ersten Fragen schon erreichten, wird es höchste Zeit für die veganen Adventskalender 2017! Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber beim Thema Adventskalender bleibe ich einfach ein Leben lang ein Kind. Ich brauche einen, Punkt!  😉 Nachdem meine Sammlung im letzten Jahr so gut angekommen ist, hab ich auch dieses Jahr fleißig recherchiert. Die Auswahl ist groß - ihr braucht also auf nichts verzichten! Die Liste zeigt euch sowohl klassische Schokoladen-Kalender als auch Produkte mit Tee, Gewürzen und Beauty-Produkten. Außerdem bekommt ihr noch ein paar Tipps, wie ihr eure selbstgebastelten Kalender tierleidfrei befüllen könnt. Los geht´s! 

Sommerlicher Nudelsalat mit Brokkoli & Granatapfel


Endlich strahlt die Sonne wieder über Lüneburg! Da wird es Zeit für einen sommerlichen Nudelsalat, findet ihr nicht auch? 😀 Da Nudeln bei uns meistens mit Tofu-Bolognese, Cashew-Sauce oder Pesto auf den Teller kommen, ist dieser bunte Salat eine willkommene Abwechslung. Natürlich ist er auch wieder super einfach zubereitet, das seid ihr von meinen Rezepten hier ja schon gewohnt. Im Sommer hat man schließlich besseres zu tun, als zwei Stunden in der Küche zu stehen! Also los geht's, hier kommt das Rezept.

Ich bin zurück - mit wunderbaren Vanille-Protein-Pancakes für euch



Die Blog-Pause ist vorbei. Yes! 😃 Lange Zeit ist hier auf dem Blog nichts passiert - aus Mangel an Zeit und ehrlicherweise auch an Kreativität. Es gab jede Menge Baustellen und andere Dinge, die erledigt werden mussten - ihr kennt das ja sicherlich. Ich hoffe, dass ihr mir trotzdem treu geblieben seid und dass ich euch mit diesem leckeren Rezept für Protein-Pancakes entschädigen kann. Die Pancakes zaubert ihr mit nur vier einfachen Zutaten und könnt sie individuell mit euren Toppings versehen. Los geht's!

Schnelle vegane Küche | Scharfe Bohnen-Gemüse-Pfanne

Wer kennt es nicht? Wenn man von einem anstrengenden Tag in der Uni oder bei Arbeit nach Hause kommt, möchte man nicht noch ewig in der Küche stehen und den Kochlöffel schwingen. Tiefkühlpizza und Dosensuppen sind aber auf Dauer auch ziemlich uncool und alles andere als gesund. Der perfekte Kompromiss: ein Gericht, das in der Zubereitung nicht länger als 15 Minuten dauert. Die Bohnen-Gemüse-Pfanne ist genau das: schnell zubereitet, super gesund und sehr lecker! 😊 Überzeugt euch selbst!